Alexander Neunherz // Der Entnazifizierungsprozess am Beispiel der Gemeinde Saalfelden

Eingetragen bei: Literatur | 0

Nach der Niederringung des nationalsozialistischen Terrorregimes war für die alliierten Siegermächte ebenso wie für Österreich die Entnazifizierung – also die Säuberung von NationalsozialistInnen – eine der wesentlichsten Hauptaufgaben. In Saalfelden wurden insgesamt 627 Personen (466 Männer und 161 Frauen) als … Weiter

Karl-Steinocher-Fonds // Der Umgang mit den Nationalsozialisten aus Sicht der Sozialdemokratie

Eingetragen bei: Literatur | 0

Die vielschichtige Problematik der Integration von ehemaligen Nationalsozialisten bedeutete ohne Zweifel eine gewisse Überforderung jener, die Entscheidungsbefugnis besaßen. Nicht nur um die Rekrutierung von Wählerstimmen ging es, sondern immer auch um eine moralische Bewertung und Einordnung. Das aber war ein … Weiter